Skip to main content

Luxor Hotel

Das Luxor wird von einer schwarzen 110m hohen Pyramide dominiert. Sie und die davor liegende Sphingx tragen das Thema des Hotels: die Welt der Pharaonen. Die Pyramide ist dabei ein architektonisches Meisterwerk, das nicht aus massiven Granitquadern geschaffen wurde, sondern aus Glas und Stahl.

Das Luxor hat 4400 Zimmer, wovon sich die etwas kleineren im Inneren der Pyramide und die restlichen in den zwei angrenzenden Towern befinden. In allen Räumen findet man, wie überall, Klimaanlage, Kabel-TV und Internet.

Im Inneren der Pyramide befinden sich neben den Gästezimmern, zwar keine Grabkammern, aber dafür noch 7 erstklassige Restaurants, Coffee Shops, eine Einkaufsmeile mit Boutiquen von anerkannten Designern und natürlich das Spielkasino. Darüberhinaus ist das Luxor be-kannt für sein Imax-Kino, dessen Eingang von zwei Grabwächter-Statuen bewacht wird. Auch hier findet man ein Fitness-Center, Whirlpool, Sauna und ein olympisches Schwimm-becken.

Um das Thema des alten Ägyptens auch im Inneren des Hotels fortzusetzten, wurde ein ägyptisches Dorf mit einem Obelisk in dessen Mitte integriert. Hier hat man sich an Bei-spielen aus dem Tal der Könige in Theben, aus Karnak und anderen Tempeln Luxors ori-entiert.

Luxor Hotel

Luxor Hotel

Für die Unterhaltung der Gäste sorgt unter anderem die weltberühmte „Blue Man Group“, die fast an jedem Abend eine Show macht. Darüberhinaus hat das Luxor auf der Pyrami-denspitze einen der größten Laser der Welt, der die neugierigen Touristen anlockt. Diese sollen keine Grabschätze aus der Pyramide hinaustragen, sondern ihr Hab und Gut im Kasino lassen.