Skip to main content

Kalifornische Weine kennenlernen – eine Tour

Kalifornien ist der US-Bundesstaat mit der höchsten Weinproduktion, die auch in den Export geht und in Europa gut bekannt ist. In Wein produzierenden Regionen der Welt entwickelt sich stets eine große Weinkultur mit Verkostungen in den Kellereien und angeschlossener, hochwertiger Gastronomie, so auch in Kalifornien. Es lässt sich eine wunderschöne Weintour mit einem Mietwagen durch Kalifornien von San Francisco aus unternehmen.

Weingebiete und Weine in Kalifornien

Der Bundesstaat produziert alljährlich viele Millionen Liter Tafelwein in hoher Qualität und zunehmend Spitzenweine aus den bekannten Weingebieten Napa Tal und Sonoma Tal. Die Weingebiete der Central Coast liegen in den Hängen und Tälern der Berge von Monterey bis Santa Barbara hinunter, darüber hinaus finden sich über den gesamten Staat verteilt kleinere Weinanbaugebiete. Durch die kalifornische Topografie und das differenzierte Klima in Wüsten, Bergen, Tälern und an der Küste entstehen sehr unterschiedliche Weine aus mehreren Rebsorten, wobei die kalifornischen Winzer ständig nach neuen Variationen suchen. International bekannt sind kalifornischer Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Aus einer distinktiven kalifornischen Rebenauswahl stammt sehr guter roter Zinfandel, während der weiße Zinfandel als preiswerter Tafelwein vermarktet wird.
Im Übrigen unterscheiden sich einzelne Sorten sehr stark in lokal eingegrenzten Gebieten, wie das etwa auch von österreichischen Weinen bekannt ist. Die kalifornischen Restaurants bieten bevorzugt Wein aus ihrer eigenen Region an, einzelne Inhaber erweisen sich als große Weinkenner. Weinkellereien bieten kostenlose Touren und Weinproben, um die Kellereien und Restaurants herum genießen die Reisenden eine malerische Landschaft. Es lohnt sich, an einzelnen Orten nach einer Weinprobe zu verweilen, zumal die Kellereien die Proben oft ausdehnen und mit kulinarischen Spezialitäten verbinden. Kalifornische Hotels stellen Landkarten mit deutlicher Kennzeichnung der beliebtesten Weinkellereien zur Verfügung, auf denen auch die Öffnungszeiten verzeichnet sind.

Napa Valley

Eines der bekanntesten Weingebiete ist das Napa Valley, das nördlich von Oakland in Vallejo beginnt und sich über 56 km entlang der Route 29 nach Norden erstreckt. Das nur wenige Kilometer breite Tal wird von vulkanischen Bergen begrenzt, in der Talebene und im umliegenden Gebirge finden sich viele Rebenfelder und Obstplantagen. Inmitten dieser lieblichen Landschaft liegen kleine Orte wie Napa, Rutherford, Yountville und Calistoga, an fast jeder Straßenkreuzung laden Schilder zu Weinverkostungen in den regionalen Kellereien ein. Viele Weingüter sind Bauernhöfe, andere präsentieren sich als Schlösser in europäischem Stil, viktorianische Häuser oder spektakuläre Villen.

Kalifornischer Wein

Kalifornischer Wein ©iStockphoto/tfoxfoto

Sonoma Valley

In Petuluma rund 50 km nördlich der San Francisco Bay beginnt das Sonoma County mit seinem bekannten Tal, das jeweils 60 km breit und lang ist und bis nach Heraldsburg reicht. Breite Felder und Hügel erstrecken sich entlang der Pacific Coast Street 101, fast genau in der Mitte des Tals liegt der Ort Santa Rosa. Sonoma County unterteilt sich in Alexander Valley, Russian River Valley, Dry Creek Valley und Sonoma Valley, dem Hauptanbaugebiet für Wein. Santa Rosa bietet ebenso wie die Nachbarorte der Bauernlandschaft großartige Restaurants, Hotels und Bäder.

Lake Counties, Mendocino und Central Coast

Nördlich der Täler Napa Valley und Sonoma Valley liegen die Lake Counties und Mendocino, wo es zwar weniger bekannte, dennoch vorzügliche Weinkellereien mit sehr speziellen Weinen gibt, die einen Besuch wert sind. Etwas prominenter und eher im Fokus organisierter Reisegruppen sind die Central Coast Weinkellereien, die sich zwischen der Monterey Bay bis Santa Barbara finden. Rings um Big Sur, San Luis Obispo und Monterey haben die kalifornischen Winzer viele Weinberge kultiviert, aus denen ein hervorragender und auch international bekannter Wein – der Monterey Blanc – kommt.
Weitere Weinsorten gedeihen Vorgebirge der kalifornischen Sierra, dem Sacramento Valley und den Regionen um San Diego und Los Angeles. Viele kleine Perlen unter den Weinkellereien sind erst in einem regionalen Führer zu entdecken.