Skip to main content

Imperial Palace

Das Imperial Palace wurde im asiatischen Stil gebaut und liegt im zentralen Bereich des Las Vegas Strip. Die 2700 Zimmer haben Motel-Niveau und sind bereits am 35 $ pro Übernach-tung zu haben. Allerdings gehen auch hier an den Wochenenden und an Messetagen die Preise in die Höhe. Motel-Niveau heißt jedoch nicht, dass man auf Klimaanlage, Dusche, Bad, WC und Kabel-TV verzichten muß. Ganz im Gegenteil, das Imperial Palace ist eine preiswerte Alternative zu den 4-Sterne Hotels.

Der Hotelkomplex bietet sogar mehrere Restarants zur Auswahl, wie zum Beispiel „The Ming Terrace“, „The Rib House“, „The Sea House“ und „Betty´s Diner“. Außerdem gibt es noch den „Tea House Coffee Shop“.

Wie auch in den teureren Hotels bietet das Imperial Palace einen Swimmingpool, einen Whirlpool und ein Fitness-Center an. In dem 7000m² großen Kasino, stehen nicht nur „Ein-armige Banditen“, sondern auch Tische für Blackjack, Poker und viele andere Arten des Glücksspiels. Zusätzlich gibt es 10 Cocktail-Loungebars.

Als Unterhaltungsshow ist im Imperial Palace die „Legends in Concert“ zu Hause. Hier treten die besten Doppelgänger des Show-Biz auf und lassen ihre Idole, wie Elvis Presley, Madonna, Diana Ross, Cher und viele anderen auf der Bühne tanzen.

Imperial Palace

Imperial Palace

Die Hauptattracktion des Imperial Palace ist jedoch die auserwählte Sammlung der angeblich schönsten Autos der Welt. Mehr als 200 Fahrzeuge, werden hier ausgestellt. Darunter sind auch Raritäten, wie Mussolini´s Alfa Romeo, Hitler´s 1939´er Mercedes und Eisenhower´s Parade Wagen. Die Ausstellung ist täglich in der Zeit von 9:30 bis 21:30 geöffnet. Wenn man keine Gratis-Eintrittskarte bekommen hat, muß man allerdings Eintritt zahlen (was aber eher selten vorkommt).

Top Artikel in Hotels und Casinos in Las Vegas